Struktur- und
Wirtschaftsf├Ârderung

Kreis Euskirchen
J├╝licher Ring 32

53879 Euskirchen
Tel.: 02251/15-189
Fax: 02251/15-581

Guido M. Breuer

Guido M. Breuer wurde 1967 in Düren geboren. Er wuchs in Düren und in der Nordeifel auf. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und  anschließendem Wirtschaftsstudium arbeitete er als selbstständiger Unternehmensberater und lebt heute als Autor in Bonn.

Seine Tatorte finden sich vornehmlich in seiner Nordeifeler Heimat, den Tälern und Höhen von Nideggen bis Monschau. Dort ermittelt auch sein Lieblings-Protagonist Opa Bertold, der sich erstmals im Frühjahr 2009 mit "All die alten Kameraden" in das kriminalistische Geschehen der rauen Eifel einschaltete und 2012 bereits seinen vierten Fall zu lösen hat. Daneben veröffentlicht Guido M. Breuer regelmäßig Kurzgeschichten in Krimi-Anthologien. 2013 erscheint mit „Trattoria finale“ eine schwarzhumorig-kulinarische Krimi-Komödie (mit Patrick P. Panahandeh) sowie eine Eifelkrimi-Satire mit dem Titel „Die Maiskolbenmörder“.

 

 
Our website is protected by DMC Firewall!