Struktur- und
Wirtschaftsf├Ârderung

Kreis Euskirchen
J├╝licher Ring 32

53879 Euskirchen
Tel.: 02251/15-189
Fax: 02251/15-581

Stefan Barz

Stefan Barz

Stefan Barz - Stefan Barz
Stefan Barz, geboren 1975 in Köln, wuchs in Kommern auf und lebt heute in Wuppertal. In Bonn studierte er Germanistik und Philosophie und arbeitete nebenbeials freier Journalist.

Nach dem Studium wurde er Lehrer und begann mit dem Schreiben fiktionaler Texte. 2011 erschien seine erste Kurzgeschichte „Klassenzimmer“, 2014 sein erster Kurzkrimi „Erbsünde“, mit dem er für den Agatha-Christie-Krimipreis 2014 nominiert wurde. 2014 gewann er den Jacques-Berndorf-Förderpreis mit seinem Kriminalroman "Schandphal"

Our website is protected by DMC Firewall!